Wenn der Faschismus kommt wird er nicht sagen: ich

Wenn der Faschismus kommt wird er nicht sagen: ich bin der Faschismus, sondern er wird sagen: « hier ist eine Bedrohung – macht was wir sagen und es bleibt gut für euch! »