Tönnies im Zusammenhang mit den Vorfällen gestern noch

Tönnies im Zusammenhang mit den Vorfällen gestern noch mal zu erwähnen, ist völlig in Ordnung.
Aber glaubt wirklich jemand, dass es die rassistischen Beleidigungen ohne die Auswürfe des Aufsichtsratsvorsitzenden nicht gegeben hätte?