Die -Sendung wurde auf die sog. Gendersprache umgestellt.

Die -Sendung wurde auf die sog. Gendersprache umgestellt. Dazu erklärt der -Abgeordnete , stellver. Mitglied im Ausschuss für Kultur &Medien: “Gendersprachverhunzung hat im öffentlich-rechtlichen Rundfunk nichts verloren!”