Die Krise zerbröselt den neoliberalen Kanisterköpfen

Die Krise zerbröselt den neoliberalen Kanisterköpfen gerade all ihre gerne runtergebeteten Argumente (kein Staatseingriff, Markt regelt, Verstaatlichung ist Kommunismus etc.)
Die sollen in den nächsten Wochen u Monaten mal schön die Fresse halten.