Die Hausdemokraten behaupteten am Freitagnachmittag

Die Hausdemokraten behaupteten am Freitagnachmittag im Senatsprozess gegen Präsident Donald Trump, dass seine Kommentare auf Twitter, in Pressekonferenzen und bei Wahlkampfveranstaltungen, die die Anklageerhebung kritisierten, eine “Behinderung” seien.