Den “Stau” in Google Maps mit 100 Smartphones in Handwagen

Den “Stau” in Google Maps mit 100 Smartphones in Handwagen zu erzeugen klappte wohl auch nur weil die Straße wenig befahren ist. Auf einer Hauptstraße wäre er im “Rauschen” untergegangen